Kühlschmierstoffe für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Für die Luft- und Raumfahrtindustrie stehen besonders leistungsfähige Kühlschmierstoffe zur Verfügung, die speziell zur mechanischen Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien wie Titan, Inconel, Compositwerkstoffen sowie speziellen Nickelbasis- und Aluminiumlegierungen entwickelt wurden.

Kühlschmierstoffe für die Luft- und Raumfahrtindustrie unterliegen wie Werkzeuge und Fertigungsmethoden als ein Bestandteil der Bauteilzulassung besonderen Kriterien. Jede Änderung muss darauf überprüft werden, ob die Eigenschaften der gefertigten Bauteile davon beeinflusst werden könnten. Daher müssen die eingesetzten Kühlschmierstoffe in der Luftfahrtindustrie über entsprechende Zulassungen verfügen.

Kühlschmierstoffe von TPS weisen beispielsweise Zulassungen von Pratt & Whitney, Rolls Royce, GE und vielen anderen namhaften Herstellern auf.